LHE Technologie

Der Durchbruch in Hautverjüngung und Aknebehandlung

Wo wären Sie heute, wenn Sie die kleinen Veränderungen im Leben immer einfach akzeptiert hätten....

Hautmängel wie Sonnenschäden und Falten haben einen Einfluss auf Ihr Berufs- und Privatleben.

Bis zum heutigen Zeitpunkt bedeutete Hautverjüngung immer eine beträchtliche Investition in Zeit und Geld. Langwierige Behandlungen mit langen Erholungszeiten sind aber für Leute von heute mit aktivem Lifestyle und vollen Terminkalendern einfach unmöglich.

LHE® - Hautverjüngung ist eine sichere, wirksame und schmerzlose Methode zu gesünder aussehender Haut. Eine Behandlung, die keine Erholungszeit erfordert.

Für Leute, die ohne großen Aufwand bestmöglich aussehen wollen.
LHE® die perfekte Lösung!

Um sonnengeschädigte Haut wieder in den ursprünglichen Zustand zu bringen und Läsionen wie Altersflecken und Gefäßerweiterungen zu entfernen, gibt LHE einen sehr niedrigen und extrem sicheren Lichtimpuls ab. Das Licht erzeugt Wärme, die von den dunklen Pigmenten in den entsprechenden Läsionen angezogen wird. Die Wärme erhöht dann die Temperatur innerhalb der Läsion und beschädigt sie dadurch. Der natürliche Heilungsprozess des Körpers setzt nun ein, um die Läsion zu entfernen. Der dadurch entstehende Schorf fällt ab oder wird von der Haut absorbiert.
Um Falten zu behandeln, wird mit LHE ein ähnlicher Licht- und Wärmeprozess benutzt. Durch das Auslösen des natürlichen Wundheilungsprozesses bewirkt LHE den Wiederaufbau von neuem Kollagen unter der äußeren Hautschicht, wodurch die Haut geglättet und Falten gemindert werden.

Neueste Forschungsergebnisse haben zur Entwicklung der LHETM-Technologie geführt: einem wichtigen Fortschritt, der die Ergebnisse traditioneller Depilations- und Epilationsmethoden weit hinter sich lässt.

Epilationsmethoden wie Rasur oder Enthaarungscremes entfernen nur den Teil des Haares, der sich an der Hautoberfläche befindet und bieten daher nur kurzfristige Ergebnisse. Traditionellere Methoden wie Wachs oder der Einsatz elektrischer Depilationsgeräte, die das Haar mehr oder weniger tief aus dem Haarkanal entfernen, sind dauerhafter und effektiver, aber keine dieser Methoden aber erreicht den für das Haarwachstum verantwortlichen Teil: die Haarzwiebel selbst.

Die LHE-Technologie jedoch ermöglicht eine wirklich dauerhafte Epilation: Durch die sanfte Entfernung des Haares an seiner Wurzel und durch die Beschädigung der Haarzwiebel und der Wurzel verhindert die LHE-Technologie de facto das Wachstum des Haares. Dabei handelt es sich um eine sichere und effektive Behandlungsmethode ohne unerwünschte Nebenwirkungen.

Das menschliche Haar besteht im Wesentlichen aus drei Teilen:

  • Haarschaft
  • Haarfollikel
  • Haarzwiebel

Zur Entfernung des Haares und zur Beschädigung der Haarzwiebel gibt die LHE- Technologie eine sehr sanfte und absolut ungefährliche Lichtwelle ab. Dieses Licht erzeugt Hitze, die bis in den Haarfollikel vordringt. Die  patentierten internen Filter der LHE-Technologie transportieren diese Hitze entlang des Haarschafts. Das Haar absorbiert diese Hitze und leitet sie zur Haarzwiebel weiter. Diese wird dadurch beschädigt und ihr Nachwachsen wird erheblich eingeschränkt.

Behandlungserfolge


XS
SM
MD
LG