Maderotherapie

Diese natürliche, nicht invasive Massagetechnik basiert auf dem Benutzen von anatomisch hergestellten Holzelementen, mit Hilfe deren intensiven Druck auf das Bindegewebe möglich ist. Auf diese Weise wird das Lymphsystem angeregt, die im Körper angestauten Giftstoffe zu entfernen. Eine solche Massagetechnik beinhaltet Serien von sich wiederholenden Bewegungen mit verschiedenen hölzernen Elementen. Dadurch wird auch die Fettverbrennung angeregt, sowie die Cellulite-Ablagerung, sogenannte Orangenhaut verbessert.

Es wird empfohlen wenigstens 10 Sitzungen im Abstand von maximal 2-3 Tagen durchzuführen. Danach kann man diese Behandlung zur Erhaltung alle 4 Wochen wiederholen. 

Vorteile:

  • Verminderung von Cellulite und Fettdepots
  • Verminderung von Wassereinlagerungen
  • Anregung des Lymphsystem und des Stoffwechsels
  • Löst Verspannungen der Muskulatur
  • Körper und Geist werden entspannt

XS
SM
MD
LG