Podologie med. Fusspflege

Die Podologie befasst sich mit der medizinischen Fusspflege und ist als Heilberuf eingestuft. Podologie kommt aus dem Griechischen und heisst übersetzt: podos für Fuss, logos für "Lehre/ Kunden"

Viele Kunden fragen sich, worin der Unterschied zwischen Podologie und einer kosmetischen Fusspflege besteht. Podologen spezialisieren sich während einer 3 jährigen Lehre auf die Anatomie des Fusses. Dies beinhaltet das Behandeln von Hühneraugen, eingewachsenen Nägel, Schwielen und Hornhaut sowie die spezielle Behandlung von Diabetiker - Füssen. Kosmetikerinnen hingegen, werden auf die Ästhetik eines Fusses ausgebildet, nicht aber auf Fussbeschwerden der oben genannten Art.

Leistungsangebot:

  • Allgemeine und individuelle Korrektes Schneiden der Nägel
  • Behandlung von verdickten Nägeln
  • Behandlung von eingewachsenen Nägeln
  • Nagelspangen ( Klebespangen, Flachspangen, U-Spangen )
  • Künstlicher Nagelersatz (Nagelprothetik)
  • Abtragen übermässiger Hornhaut und Schwielen
  • Fachgerechtes entfernen von Hühneraugen
  • Anbringen von Entlastungs- und Schutzverbänden Individuelle Entlastungen (Orthesen)
  • Behandlung von Diabetikern
  • Nägel lackieren (aus hygienischen Gründen, bitten wir Sie Ihren eigenen Nagellack mitzubringen)
  • Fuss - und Unterschenkelmassage
  • Nageldekorationen auf Anfrage mit Voranmeldung

Nicole Busatta
med. Fusspflege/ Podologin

Frau Nicole Busatta ist Mitglied des schweizerischen Podologen Verband SPV, Absolviertin Diabetes-Seminar und ausserdem Zertifiert in Sterilisation!

Wir beraten Sie gerne zu Ihren persönlichen Fuss- und Pflegebedürfnissen.

XS
SM
MD
LG